KAMPF GEGEN CORONA: DIE ENDOR AG SPENDET DER STADT LANDSHUT EINE HALBE MILLION MASKEN

Mit 500.000 Mund-Nasen-Masken konnte die Endor AG die Stadt Landshut unterstützten. „Ich bin überwältigt“, sagte Oberbürgermeister Alexander Putz beim jüngsten Übergabetermin mit Blick auf die Kartons, die sich Reihe für Reihe bis fast zur Decke türmen. Über eine halbe Million Euro beträgt aktuell der Wert der darin verpackten Mund-Nasen-Masken. Diese Aktion war nur Dank der Verbundenheit des Vorstandsvorsitzenden und Gründers der Endor AG, Thomas Jackermeier, zu seiner Heimatstadt und der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung und dem Zivil- und Katastrophenschutz der Stadt möglich. „Als wirtschaftlich starkes Unternehmen fühlen wir uns verpflichtet, uns noch mehr einzusetzen als es anderen momentan möglich ist. Es ist eine schwierige und noch nie dagewesene Situation, in der gerade jetzt Zusammenhalt gefragter ist denn je“, betonte der Vorstandsvorsitzende der Endor AG.

Quelle: https://www.wochenblatt.de/gesundheit/landshut/artikel/325750/firma-spendet-stadt-halbe-million-masken

BE PART OF THE
FUTURE OF SIM RACING

JETZT BEWERBEN

BE PART OF THE
FUTURE OF SIM RACING

JETZT BEWERBEN